Ziel & Satzung

Innerhalb des Bundesgebietes besteht ein deutliches wirtschaftliches Gefälle. Es besteht die Gefahr, dass der Norden Deutschlands durch den Prozess der Wiedervereinigung noch weiter ins Abseits gedrängt wird. Um dieser Entwicklung entgegenzutreten, ist es erforderlich, nicht nur auf Hilfe von außen zu setzen, sondern selbst Initiative zu ergreifen. Hierbei soll der „CLUB 100 - Sport und Wirtschaft e.V.“ starke Impulse geben. Durch ihn soll ein ausgeprägter Gemeinschaftssinn in der Region entstehen, um auf diese Weise mit verbesserten Kommunikationsmöglichkeiten, gemeinsamen Ideen und Initiativen für unseren Wirtschaftsraum zu entwickeln. Dabei soll sowohl nach innen das Selbstwertgefühl gesteigert als auch nach außen deutlich gemacht werden, dass diese Region ein eigenständiges Leistungsprofil hat. Diese Botschaft kann sehr überzeugend über ein sportliches Aushängeschild transportiert werden. Ein sportliches Aushängeschild kann es für diese Region nur geben, wenn die Wirtschaft sich gezielt engagiert. Im Sinne dieser Zielsetzung besteht eine gegenseitige starke Beziehung und Abhängigkeit zwischen dem Sport und der Wirtschaft.

Satzung des Vereins „Club 100 – Sport und Wirtschaft e.V.

Satzung Stand 08/2016 - PDF